Abschluss-Wochenende in Oberhausen

hier das freudige Foto der Seminar-TeilnehmerInnen

Geschafft!!!
Ein volles Jahr haben wir gemeinsam an Kommunikationskompetenzen in der Mediation gefeilt und die Struktur der Mediation mit unserer persönlichen Art gefüllt. Nun können wir Menschen in Konfliktsituationen begleiten, Verständnis für die andere Seite zu erlangen und eine gemeinsame Lösung zu erarbeiten.
Auch ist es gut gelungen, die sog. „Freude am Scheitern“ zu entwickeln und einander innerhalb der Gruppe zu unterstützen bis jeder von uns schließlich selbst fit geworden ist.
Heute sind wir Konfliktprofis und geben einen sicheren Rahmen für die Lösung oder zur Vermeidung zwischenmenschlicher Konflikte!
Vielen Dank für eine tolle gemeinsame Zeit!

4 Antworten auf „Abschluss-Wochenende in Oberhausen“

  1. Eine gute, praxisnahe Ausbildung. Effizent und mit Herz werden die Inhalte vermittelt.
    Tolle Weiterbildung für alle die in ihrem beruflichen Umfeld viel mit Menschen kommunizieren und arbeiten.

  2. Ich habe viele wunderbare Menschen kennenlernen dürfen, die Ausbildungsinhalte waren gut strukturiert, das Erlernen der Struktursicherheit forderte einen guten Teil Selbstreflektion kombiniert mit: einfach mal machen! Jeder in der Gruppe war eine Bereicherung und durch die unterschiedlichen Charaktere waren die Rollenspiele zur Übung der Mediation großartig. Moniques Interventionen, die die Leichtigkeit des „so wird es bald sein!“ verdeutlichen, waren unglaublich hilfreich.
    Alles in allem: ich bin froh und dankbar dabei gewesen sein zu können!

  3. Für mich war es eine Reise in interkulturelles und fachliches Neuland mit vielen Highlights – rundum eine prägende Bereicherung für meine persönliche und berufliche Entwicklung. Tolle Gruppe! Professionelle und sympathische Dozentin! Praxisnahe und vielfältige Methoden!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.