Die Akademie

Es liegt in der Natur des Menschen, seine Umwelt zu erforschen, Zusammenhänge zu erkennen und sich das Wissen anzueignen.

Konfliktursachen und Wege, diese Konflikte zu lösen, sind Aspekte des Themenfeldes der Mediation und des Konfliktmanagements, worauf die KoViAk Akademie sich spezialisiert hat.

Um Konflikte zu vermeiden, stehen ebenso eine Vielzahl Themen für die Erleichterung des verantwortlichen Führungsalltags in unserem Programm.

 

Unser Name ist Programm:

“Ko” wie kooperativ!

Wir kooperieren häufig mit den kommunalen Volkshochschulen und  verwirklichen einen Nutzen auf allen drei Seiten:
Die Volkshochschulen kommen ihrem Auftrag nach, der Bevölkerung qualifizierende, professionelle und bezahlbare Angebote zu machen. Wir profitieren von gut ausgestatteten Seminarräumen und einem eigenständigen Marketing, Administration, Anmeldung etc. durch die Volkshochschulen und TeilnehmerInnen erhalten die Ausbildung zu einem vergleichsweise günstigen Preis.

“Vi” wie visionär!

Konflikte liegen in der Natur der Sache: überall da, wo Menschen mit ihren unterschiedlichen Interessen unterwegs sind, kann es zu Konflikten kommen. Mediationskompetenz ist jedoch ein sicheres Mittel, um Konflikte möglichst zu vermeiden oder zumindest größtenteils aus eigener Kraft lösen zu können.
Unsere Devise lautet: je mehr Menschen Mediationskompetenz erlernen, desto friedlicher wird unser Leben!

“Ak” wie akratisch!

In einer Akratie ist die Gesellschaft von wirtschaftlicher Ausbeutung befreit.  Das ist der Grund für unsere Preisgestaltung, die alle Seiten gleichermaßen berücksichtigt und auch eine professionelle Weiterbildung bezahlbar macht.