AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich schriftlich per E-Mail, Post oder Telefax an. Bitte geben Sie uns den Namen des Teilnehmers / der Teilnehmerin und die vollständige Firmenanschrift bzw. Rechnungsanschrift mit Telefon- und Faxnummer sowie E-Mail-Adresse bekannt. Ihre Anmeldung ist verbindlich und wird in der Reihenfolge des Eingangs von uns gebucht. Sollte die Veranstaltung bereits ausgebucht sein, melden wir uns umgehend, ansonsten senden wir Ihnen Ihre Anmeldebestätigung mit ausführlichen Informationen auch zum Veranstaltungsort bzw. -hotel.

Unsere Angebote richten sich an Firmen und Privatpersonen, alle Teilnahmegebühren verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, insofern die Angebote nicht von der Umsatzsteuer befreit sind. Die Teilnahmegebühren stellen wir in der Regel kurz vor dem Veranstaltungstermin mit sofortigem Zahlungsziel in Rechnung. Der Zahlungseingang muss vor Seminarbeginn verbucht worden sein.

Ihre Rücktrittsgarantie bei Veranstaltungen

Vertretung

Sie können jederzeit anstelle des angemeldeten Teilnehmers einen Vertreter benennen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Stornierung

Sie können jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Dies ist jedoch nur schriftlich möglich. Bitte beachten Sie, dass wir folgende Bearbeitungsgebühren erheben:

  • bei einer Stornierung von mehr als drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn entstehen Ihnen keine Gebühren
  • Bei einer Stornierung von weniger als drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

Dies gilt auch bei Nichterscheinen des angemeldeten Teilnehmers.

Absage von Veranstaltungen

Wir behalten uns vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Nachfrage bzw. Teilnehmerzahl (bis spätestens 10 Tage vor dem geplanten Veranstaltungstermin) oder aus sonstigen wichtigen, von uns nicht zu vertretenden Gründen (z. B. plötzliche Erkrankung des Referenten, höhere Gewalt) abzusagen. Bereits von Ihnen entrichtete Teilnahmegebühren werden Ihnen selbstverständlich zurückerstattet. Weitergehende Haftungs- und Schadenersatzansprüche, die nicht die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit betreffen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits vorliegt, ausgeschlossen. Bitte beachten Sie dies auch bei Ihrer Buchung von Flug- oder Bahntickets.

Änderungsvorbehalte

Wir sind berechtigt, notwendige inhaltliche, methodische und organisatorische Änderungen oder Abweichungen (z. B. aufgrund von Rechtsänderungen) vor oder während der Veranstaltung vorzunehmen, soweit diese den Nutzen der angekündigten Veranstaltung für den Teilnehmer nicht wesentlich ändern. Wir sind berechtigt, die vorgesehenen Referenten im Bedarfsfall (z. B. Krankheit, Unfall) durch andere hinsichtlich des angekündigten Themas gleich qualifizierte Personen zu ersetzen.

Die im Rahmen der Weiterbildung zur Verfügung gestellten Dokumente werden nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt. Haftung und Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der Inhalte sind ausgeschlossen.

Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns bei allen Lieferungen von Lehrmaterialien das uneingeschränkte Eigentum bis zur vollständigen Erfüllung sämtlicher Zahlungsverpflichtungen durch den Kunden vor. Ein Weiterverkauf von Lehrgangsunterlagen ist nicht zugelassen.

Terminvorschau

Bitte beachten Sie, dass es sich bei Terminen häufig um eine Terminvorschau handelt. Für diese Termine können Sie sich bereits heute anmelden. Wir behalten uns jedoch für diese Termine eine Überarbeitung der Weiterbildungsinhalte, der Dauer und ggf. eine Preisänderung vor.

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Mülheim an der Ruhr

Herzlichen Glückwunsch!

Nach einer intensiven und guten gemeinsamen Zeit in Essen können wir seit Sonntag voller Stolz verkünden: 15 neue professionelle Konfliktprofis haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen!

Liebe TeilnehmerInnen,
Ihr seid herzlichen eingeladen, Euer Feedback einmal an dieser Stelle zu äußern. So wissen wir, wie es Euch gefallen und hat, und neue InteressentInnen können sich ein Bild darüber machen, was Sie von der Ausbildungszeit erwarten dürfen.

AZAV – Zertifizierter Träger

Wir haben es geschafft !!!

Stolz sind wir auf die positiv abgeschlossene AZAV-Zulassung. Ab sofort sind wir berechtigt, unsere Maßnahmen:

Ausbildung zum/zur zertifizierten MediatorIn
Ganzheitliches Verkaufstraining
Leading-License – der Führerschein für Führungskräfte

auch per Bildungsscheck abzurechnen und unser Angebot ebenfalls für Menschen im ALG-I-Bezug zur Verfügung stellen zu können.